Wohnung

Eines der wichtigsten Dinge, um die du dich beim Auslandsstudium kümmern musst, ist eine Unterkunft. Für Studierende in den Niederlanden gestaltet sich die Wohnungssuche etwas anders als in vielen anderen Ländern: Die meisten Universitäten bieten keinen Wohnraum auf dem Campus an. Die meisten niederländischen und ausländischen Studierenden suchen sich selbst eine Unterkunft auf dem privaten Markt. Aufgrund der derzeitigen Wohnungsknappheit in den Niederlanden kann es schwierig sein, Wohnraum zu finden. Beginne mit der Wohnungssuche mindestens 5-6 Monate vor dem Studienstart. Wir raten dir dringend davon ab, deine Reise hierher ohne Unterkunft anzutreten!

Wo fängt man an?

Viele private Wohnungsgesellschaften bieten günstige Studierendenwohnungen in Arnheim und Velp an. Sie verfügen über unterschiedliche möblierte und unmöblierte Zimmer, die in der Regel zwischen €350– €600 pro Monat kosten. In den meisten Häusern für Studierende hast du ein eigenes Zimmer und teilst dir Bad und Küche mit deinen Mitbewohnenden. 

Tipps

  • Je früher du dich anmeldest, desto größer die Auswahl.
  • Werde Mitglied in Facebookgruppen, informiere dich bei verschiedenen Agenturen oder melde dich bei einer Studierendenvereinigung an. 
  • Fast 50% der Studierenden findet über Freunde und Familie ein Zimmer. Baue dir also ein Netzwerk auf. Erzähle herum, dass du ein Zimmer suchst und erkundige dich bei anderen internationalen Studierenden oder Familienmitgliedern vor Ort!
  • Informiere dich, ob die Monatsmiete einschließlich Nebenkosten (Wasser, Heizung, Strom und Internet) ist.
  • Es ist üblich, dass die verschiedenen Geschlechter zusammen in einem Haus wohnen.
  • Lies dir den Mietvertrag sorgfältig durch, bevor du ihn unterschreibst. Überprüfe, was in deinem Zimmer erlaubt bzw. verboten ist und erkundige dich, an wen du dich bei eventuellen Problemen wenden musst.
  • Nimm dich vor Betrügern auf dem Wohnungsmarkt in Acht.
  • Es ist üblich, eine Kaution zu hinterlegen, die jedoch den Betrag von drei Monatsmieten nicht überschreiten sollte. Die Agenturen müssen sich bezüglich der Kaution an die niederländische Gesetzgebung halten.
  • Suchst du weitere allgemeine Informationen zur Zimmersuche in den Niederlanden?
    Siehe Studyinholland oder Arnhem Student City 
  • Liste mit Pensionsställen in der Umgebung von Velp.

Warteliste
Die VHL reserviert ein paar möblierte Studierendenzimmern in einem Gebäude unseres Unterkunftspartners. Die Miete (einschließlich Nebenkosten) beträgt ungefähr €500 pro Monat. Für die Vermietung wird eine Warteliste gehandhabt. Möchtest du dich auf die Warteliste setzen lassen? Kontaktiere dann bitte [email protected]. Die Warteliste bietet keine Garantie, suche deshalb auch selber weiter nach einem Zimmer in Velp oder Arnheim!

Kontakt

Bei weiteren Fragen zur Wohnungssuche kontaktiere uns bitte unter [email protected] oder wende dich an unseren deutschen Student Assistent