Studiengangswahl

Wie weißt du sicher, dass ein Studium zu dir passt?

Du hast dich entschieden: Du möchtest mit einem Studium an der VHL University of Applied Sciences (VHL) University of Applied Sciences (VHL) beginnen. Das freut uns und du bist herzlich willkommen! Aber wie weißt du nun mit Sicherheit, ob ein Studium wirklich zu dir passt? Wenn du dir in diesem Punkt sicher bist, ist die Chance, dass du das Studium erfolgreich abschließt, nämlich größer. Um frühzeitig festzustellen, ob der gewählte Studiengang der Richtige für dich ist, hantieren wir eine Überprüfung der Studiengangswahl. Diese ist für alle Studienanwärter verpflichtend, die sich vor oder nach dem 1. Mai (aber spätestens am 31. August) für ein Bachelorstudium in Vollzeit oder einen Associate Degree an der VHL anmelden.

Die Überprüfung der Studiengangswahl besteht aus einem Online-Fragebogen und sollte es notwendig sein, einem Beratungsgespräch. Anschließend erhältst du von uns eine Bestätigung mit einer der folgenden Antworten:

  1. Eine positive Empfehlung. Du bist herzlich willkommen, mit dem Studium zu beginnen;
  2. Eine positive Empfehlung. Auch du bist herzlich willkommen, mit dem Studium zu beginnen; wir empfehlen dir jedoch, an einer Studienwahlaktivität teilzunehmen;
  3. Eine Einladung zu einem Beratungsgespräch (ggf. über MS Teams). Wir möchten dich gerne persönlich kennenlernen und mit dir über deine Qualitäten und Möglichkeiten sprechen.

Ein Beratungsgespräch, was bedeutet das?

Keine Panik! Wir laden dich zum Beratungsgespräch ein, wenn wir vermuten, dass du (noch) kein realistisches Bild vom Studiengang deiner Wahl hast. Oder wenn wir Zweifel hinsichtlich deines Ausbildungsniveaus bzw. des Anschlusses an deine schulische Vorbildung haben. In einem Beratungsgespräch möchten wir das mit dir zusammen herausfinden. Auf diese Weise wollen wir dir so gut wie möglich helfen und eine fachkundige Empfehlung aussprechen.

Auf der Grundlage des Beratungsgesprächs bekommst du eine positive oder negative Empfehlung zu deiner Studienwahl. Diese Empfehlung ist nur verbindlich, wenn du dich nach dem 1. Mai beworben hast. Hast du dich bereits vor dem 1. Juni beworben? Dann ist die Empfehlung nicht verbindlich. Zur Verdeutlichung: Es geht hierbei immer um die Zulassung für das nächste Studienjahr.

Möchtest du mehr über die offiziellen Einzelheiten des Beratungsgesprächs erfahren? Dann lade dir dieses Dokument mit Informationen zur Überprüfung der Studiengangswahl herunter. In diesem Dokument findest du unter anderem Informationen zu den Folgen, solltest du ohne rechtfertigende Gründe nicht an der Überprüfung der Studiengangswahl teilnehmen. Auch enthält das Dokument Informationen dazu, wie du gegen eine Empfehlung Beschwerde einreichen kannst. 

Wie lange dauert dieses Verfahren?

Ungefähr eine Woche nachdem du deine Bewerbung bei der VHL eingereicht hast, erhältst du eine Einladung zur Überprüfung der Studiengangswahl (diese Einladungen werden ab Januar verschickt). Du hast dann 15 Werktage Zeit, um den Online-Fragebogen auszufüllen. VHL sendet dir innerhalb von 15 Werktagen nach Eingang des Fragebogens eine schriftliche Antwort. Besteht ein Grund dafür, dich zu einem Gespräch einzuladen, findet dieses Beratungsgespräch innerhalb von 30 Werktagen nach dem Versand unserer schriftlichen Antwort statt. Du erhältst die Empfehlung zu deiner Studiengangswahl dann innerhalb von zwei Tage nach dem Beratungsgespräch.

Hast du Fragen zur Anmeldung oder Einschreibung?

Nimm bitte Kontakt mit unserem Student Service Centre auf. Wir sind dir oder eventuell deinen Eltern gerne bei der Anmeldung behilflich. Du kannst uns über E-Mail kontaktieren: [email protected] oder telefonisch unter +31 (0)58 284 6232.