Transport

Transport

Die Niederlande sind ein kleines Land mit einem ausgezeichneten öffentlichen Verkehrssystem. Wo auch immer du im Land hin willst, dein Ziel kannst du leicht mit Zug, Bus, Straßenbahn oder sogar einem gemieteten Fahrrad erreichen. Du musst deine Anreise selber organisieren, aber wir helfen dir natürlich gerne dabei. Hier erfährst du, wie du nach Leeuwarden oder Velp/ Arnheim kommst, welche Tipps wir bezüglich der öffentlichen Verkehrsmittel für dich haben und mit welcher Art Fahrkarte du reisen kannst.

Anreise nach Leeuwarden oder Velp/ Arnheim

Flughafen Schiphol  
Sorge dafür, dass du am Abreisetag pünktlich am Flughafen bist. Durch strenge Sicherheitskontrollen, Zoll, Gepäckaufgabe und Einchecken kann die Abfertigung länger dauern als erwartet. Nach der Landung, dem Einsammeln des Gepäcks und der Zollabfertigung, verlässt du den Flughafen durch die zentrale Halle. Folge den Wegweisern zu den Zügen. Wir empfehlen dir die folgenden Anschlüsse:

  • den Intercity nach Arnhem Centraal (eine Stunde; häufige Abfahrtszeiten, Ticket +- €20)
  • den Intercity nach Leeuwarden (zwei Stunden; sehr häufige Abfahrtszeiten, Ticket +- €28)

Dein Zugticket kannst du am NS-Fahrkartenschalter in der zentralen Halle des Flughafens kaufen und dich dort erkundigen, wann und an welchem Gleis der Zug abfährt. Oder du planst deine Reise im Voraus und kaufst ein Online-Ticket unter www.ns.nl/en.

Internationaler Zug  
Kommst du aus einem Land innerhalb Europas? Dann kannst du auch den internationalen Zug nehmen, der dich direkt nach Arnheim oder Leeuwarden bringt. Du kannst deine Reise buchen unter www.nsinternational.com.

FlixBus
Innerhalb Europas gehört auch die Reise mit dem FlixBus zu den Möglichkeiten. FlixBus ist ein grünes und günstiges europaweites Busnetz mit mehr als 2500 Reisezielen. Die Fahrt mit dem FlixBus ist nur nach Arnheim möglich. Erkundige dich, ob dein Land Teil des Streckennetzes ist.

Bahnhof
Die Bahnhöfe Arnhem Centraal und Leeuwarden befinden sich im Stadtzentrum. Je nach Entfernung zu deiner Unterkunft kannst du zu Fuß gehen, einen Bus, ein Taxi oder einen Anschlusszug nehmen: Die Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln kannst du unter www.9292.nl/en planen. Wir empfehlen dir, deine Ankunft werktags zu Bürozeiten zu planen, sodass du den Schlüssel beim Vermieter abholen kannst. Wenn du außerhalb der Bürozeiten ankommst, musst du eventuell ein Hotel für die Übernachtung buchen.

International Student shows us the way to Arnhem Check it out!

Fahrten innerhalb der Niederlande

OV-Chipkaart
Der öffentliche Verkehr ist in den Niederlanden gut organisiert (Bus, Zug, Straßenbahn, Metro usw.). Wenn du die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchtest, empfehlen wir dir, eine sogenannte OV-Chipkaart anzuschaffen. Die OV-Chipkaart ist das Zahlungsmittel für die öffentlichen Verkehrsmittel in den Niederlanden. Du lädst ein Guthaben in Euro auf die Karte oder fügst ein bestimmtes Reiseprodukt hinzu. Die OV-Chipkaart ist eine Plastikkarte in der Größe einer Bankkarte, passt also in dein Portemonnaie oder deine Handtasche. Die OV-Chipkaart ist an einem pinken Logo zu erkennen. Mehr Informationen? Besuche https://www.ov-chipkaart.nl/

Fahrräder
Mit 22 Millionen Fahrrädern für 17 Millionen Einwohner, 32.000 Kilometern Radwegen und den größten Fahrradabstellanlagen weltweit sind die Niederlande eines der größten Fahrradländer der Welt. Wir empfehlen dir deshalb, ein Fahrrad zu kaufen und das Radfahren zu lernen. Fahrräder kann man im Fahrradladen, über studentische Facebookseiten oder auf Marktplaats.nl (Niederländisch) kaufen bzw. über Swapfiets.nl (Englisch) mieten.